Unnötige Niederlage gegen Jakling

Erstmals seit dem ersten Spieltag der Saison konnten wir keinen Punkt aus einer Partie mitnehmen. Gegen den EC Jakling mussten wir uns mit 2:3 geschlagen geben.

Wir hatten auch erstmals seit längerer Zeit einige kurzfristige Ausfälle von Spielern, dennoch waren 2 Angriffslinien und 5 Verteidiger im Kader für das Match. Im ersten Drittel konnten wir zunächst durch die #71 Samy in Führung gehen, es folgte jedoch der schnelle Ausgleich durch Jakling. #99 René erzielte aber noch im ersten Drittel den neuerlichen Führungstreffer zum 2:1.

Im Mitteldrittel konnte Jakling ausgleichen und im Schlussdrittel erstmals in Führung gehen. Diese Führung brachte Jakling auch über die Zeit. Der vermeintliche Ausgleichs-Treffer von #32 Börnie wurde aufgrund eines Torraum-Abseits nicht gegeben.

Am kommenden Sasmstag haben wir spielfrei, unser nächstes Spiel startet am 27.1.2018 um 18:30 gegen den EC Forelle Heinrich.

EC Eispiraten – EC Jakling 2:3 (2:1, 0:1, 0:1)

Tore: #71 Samy, #99 René

Bad Boy: #1 Diego

 

Unsere Spieler